Home» Archive by Year

Article Archive for Year2011

Treppenlifte: Mobilität in den Wänden
8. Dezember 2011| One Comment
Treppenlifte: Mobilität in den Wänden

Noch nie waren die Deutschen so glücklich wie heute. Zu diesem Ergebnis kommt der im September vorgestellte „Glücksatlas 2011“. Gemeinsam mit Forschern der Uni Freiburg hat das Institut für Demoskopie Allensbach auch herausgefunden, welche Altersgruppen sich am zufriedensten fühlen: Neben den 20- bis 30-Jährigen weisen die Deutschen ab dem 60. Lebensjahr die höchsten Glücks-Werte auf. […]

Konzentrationsschwäche – Wie sie entsteht
21. Juni 2011| No Comment
Konzentrationsschwäche – Wie sie entsteht

Wenn für die Großen die Sommerferien zu Ende gehen, steht den Kleinen ein großes Ereignis bevor: Die Einschulung! Es ist ein Fest für die ganze Familie und nicht nur die Kinder fiebern diesem Ereignis und der Schulzeit entgegen. Auch für die Eltern der ABC-Schützen beginnt mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt, der zwar spannend ist, […]

Mythos widerlegt: Die Pille macht nicht dick
20. Mai 2011| One Comment
Mythos widerlegt: Die Pille macht nicht dick

Auf die Antibaby-Pille verzichten aus Angst an Gewicht zuzunehmen – Viele Frauen lehnen aufgrund dieser landläufigen Meinung eine Einnahme der Pille zur Verhütung kategorisch ab und gehen damit ein unnötiges Risiko ein ungewollt schwanger zu werden. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) stellt klar: ein Zusammenhang zwischen der Einnahme der Antibabypille und […]

Übergewicht und Depression – zwei Volksleiden, eine Lösung
31. März 2011| No Comment

Ein faszinierendes Gespräch über Diäten, Stress und den Königsweg mit dem renommierten Hirnforscher und Buchautor („Das egoistische Gehirn“): Professor Achim Peters imedo:Lieber Herr Professor Peters, zuerst einmal vielen Dank für diese Theorie. Und nun natürlich die spannende Frage: Warum unterdrückt unser Gehirn den Körper? Professor Peters: Dieses Verhalten sichert unser Überleben in schlechten Zeiten. In […]

Reflux – brennende Schmerzen
10. März 2011| No Comment

Reflux – was heißt das? Unter einem Reflux verstehen die Mediziner die krankhaften Rückflüsse von einem Hohlorgan in ein anderes. Hauptsächlich bezieht sich der Begriff Reflux jedoch auf das Zurückfließen von Magensäure in die Speiseröhre (Refluxösophagitis). Dieser – wohl mit Abstand häufigste – Reflux löst Sodbrennen aus. Um Nahrung verdauen und Keime abtöten zu können, […]

Nackenschmerzen – die Last des Alltags
4. März 2011| No Comment

Nackenschmerzen hatte wahrscheinlich jeder Erwachsene schon mal in seinem Leben. Sie fühlen sich an wie ein schlimmer Muskelkater der bis in die Arme ausstrahlen kann. Der Hals ist steif und der Kopf lässt sich kaum drehen. Die Schmerzen veranlassen uns dann, den Kopf ganz still zu halten und uns so wenig wie möglich zu bewegen. Doch das ist, laut neuesten Erkenntnissen genau das, was wir nicht tun sollten.

Bandscheibenvorfall – kein Grund zur Panik
4. März 2011| 3 Comments
Bandscheibenvorfall – kein Grund zur Panik

Nicht jeder Bandscheibenvorfall macht überhaupt Probleme und wenn Symptome auftreten, so sind diese abhängig von der Lage und dem Schweregrad des Bandscheibenvorfalls.
Am häufigsten treten Bandscheibenvorfälle im unteren Lendenbereich der Wirbelsäule auf und führen dann zu Schmerzen und Lähmungserscheinungen an den Beinen. In der Regel helfen Schonung, Wärmetherapien und Schmerzmittel aus, um den Körper bei der Selbstheilung zu unterstützen. Operationen sind nur selten notwendig. Um erneuten Bandscheibenvorfällen vorzubeugen, sollte langes Sitzen und einseitige Belastungen der Wirbelsäule vermieden werden. Sport und gesunde Ernährung helfen die Muskulatur aufzubauen.

Wärmetherapie – so elementar, so wirksam, so universell
17. Februar 2011| 2 Comments
Wärmetherapie – so elementar, so wirksam, so universell

Die heilende Wirkung von Wärme ist schon sehr lange bekannt. So nutzte man im Altertum heiße Quellen um Schmerzen zu lindern und Verspannungen zu lösen. Der griechische Philosoph und Arzt Hippokrates soll sogar behaupten haben: „Wer Krankheiten nicht mit Medizin heilen kann, soll operieren. Was er nicht operieren kann, soll er mit Wärme heilen. Wer mit Wärme nicht zu heilen ist, dem ist nicht zu helfen.“ (Hippokrates 460-370 v.u.Z.) Heute gehört die Wärmetherapie zu einer der am häufigsten verschriebenen medizinischen Verfahren im Bereich der Physiotherapie.

Den Rückenschmerzen auf den Spuren
3. Februar 2011| One Comment
Den Rückenschmerzen auf den Spuren

Der Rücken ist unser Stützgerüst! Er ist stabil und flexibel zugleich. Er umfasst die Wirbelsäule, den hinteren Rippenbereich und reicht vom Nacken über den Lendenbereich bis zur Spitze des Steißbeins. Er ist ein komplexes System, das perfekt zusammenspielt. Ist unser Rücken erst einmal geschädigt, ist auch unser körperliches Wohlbefinden angeschlagen. Daher sollten wir alle etwas […]

Magenschleimhautentzündung / Gastritis nicht auf die leichte Schulter nehmen
3. Februar 2011| One Comment

Mit einer Magenschleimhautentzündung/Gastritis ist nicht zu spaßen. Denn eine chronische Magenschleimhautentzündung kann die Lebensqualität deutlich einschränken. Es gibt drei Möglichkeiten, wodurch chronische Magenschleimhautentzündungen bzw. Gastritis ausgelöst werden können. Dabei hat sich in Deutschland insbesondere das ABC-Schema herausgebildet. Der Typ C steht für chemische Faktoren. Alkohol oder entzündungshemmende Schmerzmittel (NSAR) können eine chronische Gastritis auslösen. NSAR […]