Home» Archive by Tags

Articles tagged with: Krankheitsverlauf

Chronische Bronchitis
23. August 2006| One Comment
Chronische Bronchitis

chrono (griech..)= Zeit; broncho…(griech.)= Luftröhrenäste; …itis= Entzündung Krankheitsbild Laut Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO spricht man von einer chronischen Bronchitis, wenn bei einem Patienten in zwei aufeinander folgenden Jahren während mindestens drei Monaten pro Jahr Husten und Auswurf (=produktiver Husten) bestanden. Es handelt sich um die häufigste chronische Lungenerkrankung; Männer sind dreimal häufiger betroffen als Frauen. [...]

Morbus Crohn
23. August 2006| 3 Comments

Morbus (lat.)= Krankheit; Crohn ist der Erstbeschreiber der Krankheit Krankheitsbild Der Morbus Crohn ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, die in wechselnder Stärke und in allen Bereichen des Magen-Darm-Traktes, vom Mund bis zum Darmausgang, auftreten kann. Wegen des gehäuften Vorkommens in der Endschlinge des Dünndarmes wird sie auch “Ileitis terminalis” genannt. Immer wiederkehrend kommt es zu Entzündungsschüben, [...]

Diphterie
23. August 2006| 3 Comments

Krankheitsbild Die Diphterie ist eine akute, ansteckende, durch Bakterien ausgelöste Infektionskrankheit. Typisch ist eine Besiedlung des Nasen-Rachenraumes. Die Bakterien produzieren ein Gift (Toxin), das die oberen Schleimhautschichten zerstört. Dadurch bilden sich im Verlauf der Erkrankung feste graue Membranen auf der Rachen- und Atemwegsschleimhaut. Das Bakteriengift kann auch den Herzmuskel, die Nieren und das Nervengewebe schädigen. [...]

Borderline
23. August 2006| No Comment

Borderline (engl.): Grenze, Grenzfall Krankheitsbild Das Borderline-Syndrom ist eine Persönlichkeitsstörung, bei der Symptome einer Neurose und einer Psychose wechselnd auftreten. Dieses Krankeitsbild zeichnet sich durch sehr unterschiedliche Erscheinungen aus. Meist findet sich ein buntes Sammelsurium vieler Diagnosen in der Krankheitsgeschichte. Es kommen vor: Phobien (Angstreaktionen), die meist den eigenen Körper betreffen; Zwangssymptome (überwertige Ideen); Konversionssymptome [...]

Arthrose, Gelenkverschleiß (Arthrosis deformans; degeneratives Rheuma)
23. August 2006| 3 Comments

arthro…(griech.)=Gelenk; …osis=Krankheit Krankheitsbild Die Arthrose stellt eine vorwiegend degenerative, nicht entzündliche und nichtinfektiöse chronische Gelenkerkrankung dar, die mit Schmerzen und zunehmenden funktionsbehindernden Gelenkveränderungen einhergehen kann. Bei fast allen Menschen über 65 Jahren lassen sich röntgenologisch Zeichen einer Arthrose feststellen, es kann aber bereits in jüngeren Jahren zur Ausbildung einer Arthrose kommen. Die folgenden charakteristischen Symptome [...]

Harninkontinenz
23. August 2006| 2 Comments
Harninkontinenz

Krankheitsbild Die Harninkontinenz beschreibt den unfreiwilligen Abgang von Urin. Sie stellt keine Diagnose dar, sondern ist zunächst nur ein Symptom, welches verschiedene Ursachen haben kann. Diagnose Inkontinenz wird sowohl von urologischer als auch von gynäkologischer Seite behandelt. Der Typ der Inkontinenz wird durch eine Reihe von Untersuchungen festgestellt. An erster Stelle steht dabei die Krankengeschichte [...]

Keuchhusten (Pertussis)
23. August 2006| One Comment
Keuchhusten (Pertussis)

Krankheitsbild Der Keuchhusten ist eine durch Bakterien verursachte Infektionskrankheit der Atemwege. Sie wird durch bakterienhaltige Lufttröpfchen übertragen, die von erkrankten Personen ausgeatmet und vor allem ausgehustet werden. Die Erkrankung beginnt wie eine banale Erkältung mit Schnupfen, Fieber und leichtem Husten. Es folgt eine mehrwöchige Phase, in der es überwiegend nachts zu starken Hustenanfällen kommt. Die [...]

Magersucht (Anorexia nervosa)
23. August 2006| No Comment

Krankheitsbild Der Fachausdruck “Anorexia nervosa” bedeutet wörtlich übersetzt “nervöse Essunlust”. Bekannt ist die Krankheit jedoch unter dem Begriff “Magersucht”. Die Kranken verweigern die Nahrungsaufnahme, verlieren dramatisch an Gewicht und kapseln sich von ihrer Umwelt ab. Im Gegensatz zur Bulimie kommt es nicht zu Heisshungerattacken. Mädchen und junge Frauen leiden bis zu 30mal so häufig an [...]

Erbrechen (Emesis)
23. August 2006| 5 Comments

Syn. Emesis, Vomitus; vomere (lat.) = sich erbrechen Krankheitsbild Beim Erbrechen wird Speiseröhre-, saurer Magen- oder eventuell auch Dünndarminhalt nach außen befördert. Dies ist ein aktiver Vorgang. Abzugrenzen hiervon ist die Regurgitation: Dabei strömt passiv Nahrung aus der Speiseröhre in den Mund- und Rachenraum. Das Erbrechen ist ein wichtiger Schutzreflex, der durch das Brechzentrum im [...]

Nahrungsmittelallergie
23. August 2006| 3 Comments

Krankheitsbild Als Folge einer Nahrungsmittel-Allergie tritt eine Überempfindlichkeitsreaktion nach dem Genuss bestimmter Lebensmittel auf – so werden zum Beispiel Allergien gegen Hühnereiweiß, Milchprodukte, Schokolade, Hefe, Nüsse, Zitrusfrüchten, Fisch oder Erdbeeren beschrieben. 7 bis 10 Prozent der Kinder und etwa 5 Prozent der Erwachsenen sind von Allergien betroffen, Männer doppelt so häufig wie Frauen. Diagnose Die [...]