Home» Archive by Year

Article Archive for Year2008

Tee mit Ginkgo keine gute Alternative zu geprüften Fertigarzneien
15. Dezember 2008| No Comment

Ginkgo biloba gilt als die Arzneipflanze für Gedächtnis, Konzentration und mentale Gesundheit. Extrakte aus Ginkgo-Blättern zählen zu den wissenschaftlich am gründlichsten untersuchten Phytopharmaka und haben sich bei der Behandlung von hirnorganisch bedingten kognitiven Leistungsstörungen als wirksam und sicher erwiesen. Bei den in letzter Zeit in Drogerien, Reformhäusern und Supermärkten zunehmend angebotenen Ginkgohaltigen Teemischungen ist das […]

Tinnitus: Ohrgeräusche aus dem „Nichts“
15. November 2008| No Comment

Drei Millionen Deutsche leiden unter Tinnitus – unangenehmen Geräuschen im Ohr, die nicht auf äußere Schallquellen zurückzuführen sind und die von den Betroffenen als Pfeifen, Brummen oder Rauschen wahrgenommen werden. Halten die Beschwerden über einen längeren Zeitraum an, können Konzentrationsprobleme, Schlafstörungen, Depressionen, Angstzustände, Kopfschmerzen und Schwindel die Folge sein. Stress als Ursache Mögliche Ursachen von […]

Krebstherapie unter Verwendung von Licht: Farbstoffe für die photodynamische Therapie
23. Oktober 2008| No Comment
Krebstherapie unter Verwendung von Licht: Farbstoffe für die photodynamische Therapie

Was ist die Photodynamische Therapie? Die Photodynamische Therapie, kurz PDT, ist eine Form der Krebstherapie unter Verwendung von Licht. Hierbei wird eine Substanz, welche als Photosensibilisator bezeichnet wird, im Tumorgewebe angereichert und dann mit Licht einer bestimmten Wellenlänge bestrahlt. Das Zusammentreffen von Licht und Photosensibilisator führt zur Bildung einer Substanz, die als Zellgift fungiert und […]

Herz: Funktionen, Erkrankungen, Behandlung und Vorsorge
14. Oktober 2008| 4 Comments
Herz: Funktionen, Erkrankungen, Behandlung und Vorsorge

So ist das Herz gebaut Das Herz ist der Motor des Lebens. Ein Pumpwerk von unerreichter Ausdauer und Präzision. Unermüdlich schlägt es – von der Geburt bis zum Tod. 100 000 Mal am Tag, mehr als zwei Milliarden Mal im Laufe eines siebzigjährigen Lebens. Im Zeitalter aufsehenerregender Herzoperationen und Transplantationen und angesichts der weltweiten Versuche, […]

Herzklappenfehler, Entzündungen des Herzens, Herzneurose
14. Oktober 2008| No Comment

Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen weltweit an erster Stelle der Todesursachen – allen voran die Erkrankung der Herzkranzgefäße. Je mehr Sie über Herzerkrankungen wissen, desto besser können Sie sich selbst vor ihnen schützen. In der Statistik der Ursachen, an denen die Menschen in der Bundesrepublik sterben, stehen die Herz-Kreislauf-Krankheiten vor allen anderen mit weitem Abstand an erster Stelle. […]

Herz: Erkrankungen und Behandlung
14. Oktober 2008| One Comment

Die koronare Herzkrankheit Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen weltweit an erster Stelle der Todesursachen – allen voran die Erkrankung der Herzkranzgefäße. Je mehr Sie über Herzerkrankungen wissen, desto besser können Sie sich selbst vor ihnen schützen. In der Statistik der Ursachen, an denen die Menschen in der Bundesrepublik sterben, stehen die Herz-Kreislauf-Krankheiten vor allen anderen mit weitem Abstand […]

Vollwerternährung
14. Oktober 2008| No Comment

Definition Vollwerternährung ist die Kost, die einen Durchschnittsmenschen mit jener Menge an Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen versorgt, die er braucht, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Wem nützt Vollwerternährung? Grundsätzlich ist Vollwerternährung für die allermeisten Menschen geeignet. Sie schützt in gewissem Maß vor ernährungsbedingten Krankheiten (Fettsucht, Gicht, Zuckerkrankheit) und kann in abgewandelter Form bei verschiedenen […]

Herz: Gesundheit ist Herzenssache
14. Oktober 2008| 2 Comments

Der beste Schutz vor Krankheiten ist ein gesunder Lebensstil, der Risikofaktoren vermeidet. Das heißt: Ein Leben ohne Zigaretten, mit gesunder Ernährung, genügend Bewegung und mit einem ausgewogenen Verhältnis von Stress und Entspannung. Es ist schon viel getan, wenn man sich die Risikofaktoren bewusst macht, die zu Herzkrankheiten führen können, und sie so weit wie möglich […]

Neuer Ansatzpunkt zur Entwicklung von Malariamedikamenten
14. Oktober 2008| No Comment
Neuer Ansatzpunkt zur Entwicklung von Malariamedikamenten

Ist Malaria ein weltweites Gesundheitsproblem? Es gibt vier verschiedene Malariaarten, mit denen Menschen infiziert werden können: Plasmodium falciparum, Plasmodium malariae, Plasmodium ovale und Plasmodium vivax. Diese vier Malariaerreger infizieren jährlich über 300 Millionen Menschen, davon verlaufen bis zu 3 Millionen Fälle tödlich (meist Kinder bis zu 5 Jahren). Das macht Malaria zu einer größeren Gesundheitsbedrohung […]

Das Blut
14. Oktober 2008| No Comment
Das Blut

Blut ist ein ganz besonderer „Saft”: Er versorgt das Gewebe mit Sauerstoff und transportiert das Abfallprodukt Kohlendioxid zum Ausatmen in die Lunge. Gleichzeitig trägt er lebenswichtige Nährstoffe wie Enzyme, Mineralstoffe und Hormone in jede Zelle des Organismus. Normalerweise macht die Blutmenge eines Menschen ein Zwölftel seines Körpergewichtes aus, im Durchschnitt fünf bis sechs Liter. Verliert […]